Kemmerer, Wyoming: Finde das Ungewöhnliche

Weit weg vom sommerlichen Gedränge in Jackson, weit weg von den Lichtern der Stadt Cheyenne liegt Fossil Basin im Südwesten Wyomings, eingebettet in die sanften Hügel und den blauen Himmel am westlichen Rand des Cowboy-Staates. Das grüne Kleinod liegt an den ruhigen Ufern des Ham’s Fork River und beherbergt die typischen Städte Wyomings. Kemmerer und Diamondville bezaubern selbst die hartgesottensten Sommerreisenden.

Dieser Text wurde in Zusammenarbeit mit dem Visit USA Parks.

Beginne deinen Tag in Kemmerer, Wyoming, richtig

Zu einem guten Start in den Tag gehört das Frühstück und da es in Kemmerer eine Reihe von Cafés und Restaurants gibt, ist es leicht, die wichtigste Mahlzeit des Tages an Orten wie Caribou Coffee zu bekommen. Nach dem Frühstück gibt es einen Stopp, der für jeden Besucher ein Muss ist.  Er befindet sich nur ca. 24 km außerhalb der Stadt und ist mit keinem anderen Ort der Welt vergleichbar.

 

Waffle breakfast at Caribou Cafe in Kemmerer, Wyoming

 

Fossil Butte National Monument

Das Fossil Butte National Monument existiert heute, weil vor 34 Millionen Jahren ein alter subtropischer See existierte. Was übriggeblieben ist, ist ein exquisites Beispiel für die Erhaltung von Fossilien. Fossil Butte verfügt über die besten paläontologischen Aufzeichnungen von Wassergemeinschaften aus dem Känozoikum in Nordamerika und möglicherweise der ganzen Welt. Auch wenn es sich um eine Art wissenschaftliche Reise handelt, ist sie nicht ohne ein gewisses Maß an Abenteuer. Zu diesen Abenteuern gehören eine Reihe von Wanderwegen, Naturspaziergängen und Fossilienausgrabungen.

Ein Besuch des Fossil Butte National Monument Visitor Center darf bei keinem Ausflug nach Fossil Butte fehlen. Dieses Ausstellungszentrum von Weltrang bietet Informationen zum Park und zeigt über 80 Fossilien und Fossilabgüsse. So kannst du dir dort die Überreste von Fischen, einem Krokodil, einer Schildkröte, Fledermäusen, Vögeln, Insekten und Pflanzen ansehen. Ein Einführungsfilm beschreibt das Gebiet und die reiche Geschichte, die dort zu finden ist. Anhand interaktiver Exponate können die Besucher Fossilienabdrücke erstellen und mit nach Hause nehmen.  Ein Computerprogramm informiert über Fossilien, Geologie und die aktuelle Naturgeschichte des Monuments.

Sicherlich hast du nun auch Lust bekommen die uralte Flora und Fauna des prähistorischen Wyomings selber zu erkunden und in der Gegend gibt es einige Steinbrüche in Privatbesitz, in denen du deine eigenen Fossilien ausgraben kannst.

 

Man looks at fossils at quarry near Kemmerer, Wyoming

 

Fang einen Fisch

Wenn man so viel Zeit mit versteinerten Fischen verbringt, bekommt man Lust, sich selbst ein paar Fische zu fangen. Es ist Zeit, zur Ham’s Fork aufzubrechen. Dieser Fluss gehört nicht zu den bekanntesten Forellenflüssen des Landes, aber Angler, die sich auskennen, mögen ihn gerade deshalb. Sie behalten all diese Regenbogenforellen für sich.

Die Ham’s Fork Quelle entspringt in einer Höhe von 3.048 m und durchfließt sowohl öffentliche als auch private Zugänge. Die Ham’s Fork ist wie einer dieser Forellenbäche, von denen noch nie jemand gehört hat, und zwar aus einem einfachen Grund. Diejenigen, die schon 50 cm lange Forellen aus diesen Gewässern gezogen haben, wissen, was gut ist, wenn sie es finden. Sie haben nicht vor, es der ganzen Welt zu verkünden. Sage ihnen nur nicht, dass wir dich geschickt haben.

 

Kemmerer, Wyoming

Zurück in die Stadt

Möchtest du dich nach einem Tag mit Wyomings Fischen ein wenig ausruhen?  Dann besuche die schattigen, grasbedeckten Flächen des Archie Neil Parks und des Triangle Parks. Hier findest du ein einzigartiges Kunstwerk mit einer Statue, die an das ursprüngliche J.C. Penney-Geschäft erinnert, oder Ruhe unter den Pappeln und ein Freibad, um den Staub abzuwaschen.

 

Triangle Park entrance in Kemmerer, Wyoming

 

 

Die Geschichte von Kemmerer

Informiere dich im Fossil Country Frontier Museum über die Geschichte von Kemmerer und der umliegenden Region. Dieses kleine Museum ist voll mit der Geschichte der Region und lokalen Legenden. Hast du dich jemals gefragt, wie deine Kleidung aussehen würde, wenn du das Pech hättest, vom Blitz getroffen zu werden? Natürlich fragst du dich das. Jeder fragt sich das! Das Fossil Country Frontier Museum hat dem eine Ausstellung gewidmet, die einfach wunderbar ist.

Eine Reise durch die Geschichte von Kemmerer wäre nicht vollständig ohne einen Besuch des JC Penney Mother Store und des historischen Hauses, das sich im Triangle Park befindet. Im Jahr 1902 beschloss ein Mann namens James Cash Penney, ein Imperium von Kaufhäusern aufzubauen, und er begann genau hier in Kemmerer.

Angeln und Reisen durch die Zeit können einen gewaltigen Durst auslösen. Zum Glück hat Kemmerer auch in dieser Hinsicht für dich gesorgt.

Oyster Ridge Music Festival

Der Höhepunkt des Jahres in Kemmerer ist vielleicht das Oyster Ridge Music Festival. Das Oyster Ridge Festival findet am letzten Juliwochenende statt und bietet drei Tage lang Essen, handwerklich gebrautes Bier und Bluegrass (eine Art von Country-Musik).  Das Festival lässt die Einwohnerzahl von Kemmerer von 2.656 auf fast 10.000 anschwellen.

Auf der Hauptbühne treten einige der bekanntesten Bluegrass- und Americana-Bands aus dem ganzen Land auf.
Jedes Jahr kommen Flatpicker aus dem ganzen Bundesstaat zum Festival, um beim Flatpickers Contest ihre blitzschnellen Finger zu zeigen.

Beende deinen Aufenthalt richtig

Gehe zurück zum Triangle-Platz und mache einen Spaziergang. Auf allen drei Seiten des Parks findest du eine Vielzahl von Wasserstellen der unterschiedlichsten Art. Erzähle den Einheimischen, wie toll du gerade in ihrem Fluss geangelt hast.

Den Durst gestillt und den Appetit sichtlich angeregt, hat Kemmerer eine Reihe von Möglichkeiten für das Abendessen.

Bist du müde? Das solltest du sein. Einen Ort zu finden, an dem du dein müdes Haupt ausruhen kannst, wird kein Problem sein. Es gibt viele Übernachtungsmöglichkeiten und sie sind nicht schwer zu finden.

Kemmerer ist einer dieser großartigen Orte, die den Great American Road Trip wirklich einzigartig machen. Es ist nicht abgelegen, sondern eines dieser Ziele, die man unbedingt aufsuchen muss. Die Erfahrungen, die man dort machen kann, sind ungewöhnlich. Wenn man nach Kemmerer reist, hat man das Gefühl, tatsächlich an einem ungewöhnlichen, einzigartigen und erlebnisreichen Ort gewesen zu sein.
Reise dorthin. Erforsche. Entdecke. Du wirst nicht enttäuscht sein.

Und wenn du dich wie ein Einheimischer fühlen willst, sage nicht „Kemmerer“, sondern „Kimmer“ und du wirst dich sofort zugehörig fühlen.

About Author

Fossil Basin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *